Verband Süddeutscher Zuckerrübenanbauer e. V.
Verband Süddeutscher Zuckerrübenanbauer e. V.
Herzlich willkommen...
Herzlich willkommen...

... auf den Seiten  des Verbandes Süddeutscher Zuckerrübenanbauer e. V. (VSZ). Der VSZ ist ein Zusammenschluss von sieben regionalen Zuckerrübenanbauer-Verbänden, in denen sich über 16.500 Rübenanbauer organisiert haben. Diese bauen auf einer Fläche von rund 130.000 ha Rüben an und beliefern neun Zuckerfabriken.

Trockenheit und ihre Folgen

Rübenroder unterwegs

Die exreme Witterung des Anbaujahres 2018 mit lang anhaltender Trockenheit und großer Hitze führte zu Stress in den Rübenbeständen. Ohne Zweifel wird der heurige Rübenertrag sehr deutlich unter dem des Vorjahres (89,6 t/ha) liegen mit Ausnahme der südbayerischen Region, die aufgrund ausreichender Niederschläge eine durchschnittliche bis gute Ernte erzielen wird. Zwar wird der Zuckergehalt den letzt- und langjährigen Durchschnitt übertreffen, aber ...

weiter
Anbau 2018

Aussaat verzögert sich

10 Wochen nach Abschluss der Kampagne 2017, der ersten der neuen Zeitrechnung, warten die süddeutschen Rübenanbauer sehnlich auf günstige Witterung für die Zuckerrübensaat 2018. In der Mehrzahl der zurückliegenden Jahren startete die Aussaat im VSZ-Gebiet bereits Anfang März. Heuer verhinderten das strenger und anhaltender Frost in der ersten Märzhälfte und häufige Niederschläge über den restlichen Monat.

weiter