Verband Süddeutscher Zuckerrübenanbauer e. V.
Verband Süddeutscher Zuckerrübenanbauer e. V.
Herzlich willkommen...
Herzlich willkommen...

... auf den Seiten  des Verbandes Süddeutscher Zuckerrübenanbauer e. V. (VSZ). Der VSZ ist ein Zusammenschluss von sieben regionalen Zuckerrübenanbauer-Verbänden, in denen sich über 15.000 Rübenanbauer organisiert haben. Diese bauen auf einer Fläche von rund 160.000 ha Rüben an und beliefern neun Zuckerfabriken.

Politik erreichen - aber wie?

Gemeinsam die Rübe retten!!!

Die Politik kann und muss handeln, denn der Zuckersektor in Deutschland steckt, in einer tiefgreifenden Krise. Die Wettbewerbsverzerrungen auf dem Welt- und EU-Zuckermarkt bedrohen den Zuckerrübenanbau in ganz Deutschland. Deshalb muss die Botschaft an die Politik nach wie vor lauten: „Fair Play für heimische Zuckerrüben“.
Ein Slogan der seit der Kuratoriumstagung 2019 deutschlandweit bei zahlreichen Aktionen verwendet wird.

weiter
Kuratoriumstagung

Information rund um die Rübe

Am 15. Januar 2020 fand die 46. Vortragstagung des Kuratoriums für Versuchswesen und Beratung im Zuckerrübenanbau in Frankenthal, Rheinland-Pfalz, statt.

Motto dieser Veranstalung lautete: "Fortschritte im Zuckerrübenanbau".

Auch die DZZ war vor Ort und ein kleines Video-Clip gedreht:
https://youtu.be/Omug-HmTci4externer Link

Versuche, Forschung und Entwicklung und Beratung sind wichtig für einen auch in Zukunft erfolgreichen Zuckerrübenanbau und eine umweltverträgliche Landbewirtschaftung in Deutschland. Das geht aber nicht zum Nulltarif und auch nicht ohne Anstrengungen. Rübenanbauer und Zuckerunternehmen arbeiten hierbei eng zusammen.

weiter